Methodenwerkstatt


Um erfolgreich Lernen zu können, müssen Schülerinnen und Schüler über adäquate Methoden der Informationsbeschaffung, Informationsverarbeitung und Informationsdarbietung sowie über effiziente Arbeitstechniken verfügen. Die entsprechenden Methoden und Arbeitstechniken werden in Klassenstufe 5,6 und 7 in sogenannten Methodenwerkstätten eingeübt und trainiert.

Methodenwerkstatt 5

Lernen organisieren

Schultasche und Arbeitsplatz
Hausaufgabenheft
Heftführung
Wochenplan
Mitschrift

Lernen lernen

Gehirn
Lerntypen(test)
Klassenarbeiten vorbereiten
Hörtexte wahrnehmen

Informationen erschließen

5-Schritt-Lesetechnik
Texte markieren
Texte zusammenfassen
Teste visualisieren

Präsentationen durchführen

Vorträge vorbereiten und durchführen
Gestik / Mimik
Sprache
Bewertung

Methodenwerkstatt 6

Lernen lernen

Vokabeln und Sachwissen erarbeiten und behalten
Aufgaben „lehrerlike“ formulieren

Arbeiten und Lernen organisieren

Einzel- und Gruppenarbeit (Inselspiel)
Lernen und Lehren lernen

Informationen erschließen

Informationen finden
Diagramme verstehen und deuten
Markieren und Kürzen
Hörtexte wahrnehmen und verarbeiten

Sachtexte erschließen

Markierung
Aufgabenformate: Mindmap – Lückentext – Multiple-Choice – Wahr / Falsch – Fragen erstellen
Schaubilder und Graphiken auswerten
Texte visualisieren
Texte zusammenfassen

Präsentationen durchführen

PowerPoint und Vortrag über ein Thema
Buchbericht

Methodenwerkstatt 7

Arbeitsverhalten

Was für ein Schüler bin ich eigentlich?
Mitdenker – Mitsprecher – Mitschreiber
(Selbstevaluation)

Sachtexte und literarische Texte

Texte unterscheiden, erschließen, analysieren
Argumentieren
Resümieren

Wiederholung wichtiger Aufgabentypen

Mindmap – Lückentext – Multiple-Choice – Wahr / Falsch – Fragen stellen
Schaubilder und Grafiken auswerten und erstellen

Präsentationen durchführen

GFS in unterschiedlichen Fächern vorbereiten und durchführen
Gestik / Mimik
Vortragsweise und „Spickzettel“
Sprache
Bewertungskriterien
Sinnvoller Medieneinsatz